Brustvergrößerung – Nachsorge

Brustvergrößerung – Nachsorge

Bei einer Brustvergrößerung in der Klinik für ästhetische und plastische Chirurgie in Essen finden regelmäßige Kontrollen in Abständen von drei, zehn und 21 Tagen sowie sechs, zwölf, 24 Wochen und einem Jahr nach der Operation statt. Danach ist eine Untersuchung einmal im Jahr vorgesehen. Auch außerhalb dieser Termine sind wir für unsere Patienten rund um die Uhr erreichbar. Ein Spezial-Bustier muss sechs Wochen lang getragen werden. Sportliche Aktivitäten sind ab der sechsten Woche nach der Operation möglich. Auf den Besuch eines Solariums sollte für drei Monate verzichtet werden.

Weitere Informationen zum Thema Brustvergrößerung

Operation und Narkose
Nachsorge

Haben Sie Fragen zur Brustvergrößerung ?

Dann rufen Sie uns jetzt unter 0201/ 94 61 62  0 an oder nutzen Sie das Schnellformular rechts.

Ihre Fachärzte der Klinik für ästhetische Chirurgie in Essen, NRW.

 

Wir sind Mitglied in:

Logo Berufsverband Deutscher Anästhesisten     Logo Berufsverband Deutscher Chirurgen    Logo des AGNNW

Zum Anfang springen 

Ihre aktuellen Cookie-Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies/Analyse/Tracking akzeptieren:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies sowie Google Maps
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück